Professionell, anerkannt und mit vielen Perspektiven

Die Figur des Counsellor

Die Figur des Counsellor bzw. das Counselling ist eine relativ neue Berufsbezeichnung, die sich in den letzten zwei Jahrzehnten, vor allem in England, entwickelt hat. Im deutschen Sprachraum entspricht dies der Tradition des psychosozialen Lebensberaters. Da in England sowohl die gesellschaftliche und rechtliche Anerkennung, als auch die klare Umschreibung des Berufes des Counsellors und seiner Aufgaben am weitesten fortgeschritten ist, orientiert man sich auf europäischer Ebene meist an diesem Modell. So wird auch in Italien vom „counsellor professionale“ gesprochen.
Das Kollegium der Akademie für psychosozialen Lebensberatung

Kollegium

Ulrike Wiegner
Ausbilderin
Andreas Zimmermann
Ausbilder
Stefan Eikemann
Ausbilder
Agata Nagler
Präsidentin
Fragen?

Kontaktformular