Supervisionsausbildung

APL, Ulrike Wiegner, info@apl-suedtirol.org, Tel. 3455888771
Homepage: www.lichtenburg.it
https://www.lichtenburg.it/tools-fuer-supervision-und-coaching-aufbaulehrgang-60022014.html

Die Unterrichtstage in den Modulen dauern von 9 – 18 Uhr
Modul 1: 2.-4.7.21 (Fr-So), Ulrike Wiegner
Einführung in die systemische Supervision
Modul 2: 17.-19.9.21 (Fr-So), Ulrike Wiegner
Interaktionen und Systemkompetenzen
Modul 3: 3.-5.12.21 (Fr-So), Andreas Zimmermann
Systemisch-lösungsfokussierte Supervision und Aufstellungsarbeit
Modul 4: 12.-14.2.22 (Sa-Mo), Stefan Eikemann
Einführung ins Coaching: Betriebliche Beziehungen, Aufgaben von Führungskräften, Personalführung, Besonderheiten des Kontextes
Modul 5: 9.-11.4.22 (Sa-Mo), Stefan Eikemann
Coachingsituationen, Instrumente und Praxisfälle.
Modul 6: 17.-19.6.22 (Fr-So), Andreas Zimmermann
Supervisorische Bearbeitung und Vertiefung der erworbenen Kompetenzen. Präsentation eines Falles aus der eigenen supervisorischen Tätigkeit / Abschlusskolloquium.

Anmeldungen und Informationen:

APL, Ulrike Wiegner, info@apl-suedtirol.org, Tel. 3455888771
Homepage: www.lichtenburg.it
https://www.lichtenburg.it/tools-fuer-supervision-und-coaching-aufbaulehrgang-60022014.html

Lehrgangskosten: 

2.200 €, über Förderungsmöglichkeiten informiert das Bildungshaus

Inhalte und Termine:

Die Unterrichtstage in den Modulen dauern von 9 – 18 Uhr
Modul 1: 2.-4.7.21 (Fr-So), Ulrike Wiegner
Einführung in die systemische Supervision
Modul 2: 17.-19.9.21 (Fr-So), Ulrike Wiegner
Interaktionen und Systemkompetenzen
Modul 3: 3.-5.12.21 (Fr-So), Andreas Zimmermann
Systemisch-lösungsfokussierte Supervision und Aufstellungsarbeit
Modul 4: 12.-14.2.22 (Sa-Mo), Stefan Eikemann
Einführung ins Coaching: Betriebliche Beziehungen, Aufgaben von Führungskräften, Personalführung, Besonderheiten des Kontextes
Modul 5: 9.-11.4.22 (Sa-Mo), Stefan Eikemann
Coachingsituationen, Instrumente und Praxisfälle.
Modul 6: 17.-19.6.22 (Fr-So), Andreas Zimmermann
Supervisorische Bearbeitung und Vertiefung der erworbenen Kompetenzen. Präsentation eines Falles aus der eigenen supervisorischen Tätigkeit / Abschlusskolloquium.

Anmeldungen und Informationen:

APL, Ulrike Wiegner, info@apl-suedtirol.org, Tel. 3455888771
Homepage: www.lichtenburg.it
https://www.lichtenburg.it/tools-fuer-supervision-und-coaching-aufbaulehrgang-60022014.html

Referenten:
Stefan Eikemann, Psychotherapeut, Psychologe , Führungskräfte Coach, Mediator
Andreas Zimmermann, Psychologe Psychotherapeut, Supervisor ÖVS
Ulrike Wiegner, Counsellor Professional, ImpulsPro Supervisorin, Imago Facilitator

Aufnahmekriterien:

Counsellor mit dreijähriger Ausbildung, Baustein für die duale Ausbildung des Counsellor Avanzato
oder:
Koordinierende Funktion in einer Organisation des Gesundheits-, Sozial – oder Bildungsbereichs bzw. Mitarbeit in diesem Bereich mit entsprechendem Basisberuf und Interesse für Koordinationsfunktionen.

Lehrgangskosten: 

2.200 €, über Förderungsmöglichkeiten informiert das Bildungshaus

Inhalte und Termine:

Die Unterrichtstage in den Modulen dauern von 9 – 18 Uhr
Modul 1: 2.-4.7.21 (Fr-So), Ulrike Wiegner
Einführung in die systemische Supervision
Modul 2: 17.-19.9.21 (Fr-So), Ulrike Wiegner
Interaktionen und Systemkompetenzen
Modul 3: 3.-5.12.21 (Fr-So), Andreas Zimmermann
Systemisch-lösungsfokussierte Supervision und Aufstellungsarbeit
Modul 4: 12.-14.2.22 (Sa-Mo), Stefan Eikemann
Einführung ins Coaching: Betriebliche Beziehungen, Aufgaben von Führungskräften, Personalführung, Besonderheiten des Kontextes
Modul 5: 9.-11.4.22 (Sa-Mo), Stefan Eikemann
Coachingsituationen, Instrumente und Praxisfälle.
Modul 6: 17.-19.6.22 (Fr-So), Andreas Zimmermann
Supervisorische Bearbeitung und Vertiefung der erworbenen Kompetenzen. Präsentation eines Falles aus der eigenen supervisorischen Tätigkeit / Abschlusskolloquium.

Anmeldungen und Informationen:

APL, Ulrike Wiegner, info@apl-suedtirol.org, Tel. 3455888771
Homepage: www.lichtenburg.it
https://www.lichtenburg.it/tools-fuer-supervision-und-coaching-aufbaulehrgang-60022014.html

 

 

 

 

 

 

 

 

Tools für Supervision und Coaching
Aufbaulehrgang für Counsellor Professional und Fortbildung für Führungskräfte im Psychosozialen Bereich

Der Lehrgang ist eine Zusammenarbeit zwischen der APL und dem Bildungshaus Lichtenburg

Start am 2. Juli 2021
Der Lehrgang umfasst 400 Ausbildungsstunden:
180 UE im Modulsystem (6 Module à 30 UE)
215 fachliche Arbeit (80 h Praktikum in Lern- und Lehr-Supervision, 20 h Peergruppe, 115 Selbststudium)
Zum Selbststudium gehört Vor- und Nacharbeit der Module, Pflichtliteratur mit schriftlicher Reflexion, 7 dokumentierte SV Fallbesprechungen (davon 1 im Modul und 1 mit Video/Audio im Abschlusskolloquium)

Referenten:
Stefan Eikemann, Psychotherapeut, Psychologe , Führungskräfte Coach, Mediator
Andreas Zimmermann, Psychologe Psychotherapeut, Supervisor ÖVS
Ulrike Wiegner, Counsellor Professional, ImpulsPro Supervisorin, Imago Facilitator

Aufnahmekriterien:

Counsellor mit dreijähriger Ausbildung, Baustein für die duale Ausbildung des Counsellor Avanzato
oder:
Koordinierende Funktion in einer Organisation des Gesundheits-, Sozial – oder Bildungsbereichs bzw. Mitarbeit in diesem Bereich mit entsprechendem Basisberuf und Interesse für Koordinationsfunktionen.

Lehrgangskosten: 

2.200 €, über Förderungsmöglichkeiten informiert das Bildungshaus

Inhalte und Termine:

Die Unterrichtstage in den Modulen dauern von 9 – 18 Uhr
Modul 1: 2.-4.7.21 (Fr-So), Ulrike Wiegner
Einführung in die systemische Supervision
Modul 2: 17.-19.9.21 (Fr-So), Ulrike Wiegner
Interaktionen und Systemkompetenzen
Modul 3: 3.-5.12.21 (Fr-So), Andreas Zimmermann
Systemisch-lösungsfokussierte Supervision und Aufstellungsarbeit
Modul 4: 12.-14.2.22 (Sa-Mo), Stefan Eikemann
Einführung ins Coaching: Betriebliche Beziehungen, Aufgaben von Führungskräften, Personalführung, Besonderheiten des Kontextes
Modul 5: 9.-11.4.22 (Sa-Mo), Stefan Eikemann
Coachingsituationen, Instrumente und Praxisfälle.
Modul 6: 17.-19.6.22 (Fr-So), Andreas Zimmermann
Supervisorische Bearbeitung und Vertiefung der erworbenen Kompetenzen. Präsentation eines Falles aus der eigenen supervisorischen Tätigkeit / Abschlusskolloquium.

Anmeldungen und Informationen:

APL, Ulrike Wiegner, info@apl-suedtirol.org, Tel. 3455888771
Homepage: www.lichtenburg.it
https://www.lichtenburg.it/tools-fuer-supervision-und-coaching-aufbaulehrgang-60022014.html