Neuer Informationsabend

Die Anerkennung als „Counsellor professional“ erhält man nach einer dreijährigen, berufsbegleitenden Ausbildung. Die APL bietet nur in diesem Jahr einen Aufbaukurs an, der denen, die eine zweijährige Ausbildung zum/r Lebens- und Sozialberater/in hinter sich haben, die Möglichkeit zum „upgrade“ gibt.

Dieser Kurs startet am 11. September in der Lichtenburg.

Alles, was dazu erforderlich ist, wie dieses Angebot genau aussieht und was es bringt, können Interessierte am Informationsabend FR, 12. Juni, 19 Uhr, in der Lichtenburg, erfahren. Der Lehrgangsleiter, Stefan Eikemann, geht auf alle Fragen ein.